Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten ADFC bietet jeden Donnerstag eine Radtour an
Region Uetze Nachrichten ADFC bietet jeden Donnerstag eine Radtour an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 25.03.2019
Der ADFC Burgdorf-Uetze startet im April in die Fahrradsaison. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Uetze

Der ADFC startet im April in die Radfahrsaison. In Uetze wird er wieder jeden Donnerstag eine geführte Radtour anbieten. Im wöchentlichen Wechsel werden Monika Arnold und Rainer Schlimme mit der Radlern am Nachmittag oder am Feierabend die Umgebung erkunden. Jeden zweiten und vierten Donnerstag startet die Nachmittagstour um 14 Uhr, an den anderen Donnerstagen gibt es eine Feierabendtour ab 18 Uhr. Treffpunkt ist stets auf dem Hindenburgplatz in Uetze.

Der ADFC wird sich zudem am Uetzer Umwelttag am Sonnabend, 27. April, 10 bis 14 Uhr, beteiligen. „Wir werden eine Klebecodierung für Räder anbieten“, kündigt ADFC-Vorsitzende Beate Rühmann an. Sie empfiehlt den Radfahrern, sich dafür auf der Homepage – www.adfc-burgdorf-uetze.de – anzumelden. Der ADFC will in Uetze zudem seine zahlreichen Angebote vorstellen. Beim Umwelttag werde es auch Informationen zum Stadtradeln 2019 geben, kündigt Rühmann an.

Anzeige

Ausstellen werden die organisierten Fahrradfreunde am Umwelttag das Lastenrad Hannah. Die Aktiven um Rühmann hoffen, dass noch weitere Lastenrad-Besitzer vorbeikommen und von ihren Erfahrungen berichten. Das Lastenrad steht übrigens im April am Dorftreff in Hänigsen. Dort können Interessierte sich das Gefährt für bis zu drei Tage kostenlos ausleihen, wenn sie sich vorab unter www.hannah-lastenrad.de registriert haben. Sobald sie sich registriert haben, können sie die Tage buchen, an denen sie mit Hannah ihre Einkäufe erledigen oder die Kinder in die Kita bringen wollen.

Von Anette Wulf-Dettmer