Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 8° Regenschauer
Region Uetze
Anke Wiebe (links), Heike Brandes und Marc Bardawitz aus dem Bürgerbüro arbeiten weiterhin an Ort und Stelle für die Einwohner und wünschen sich, dass sich die Besucher vorsichtig verhalten.

Nach der Verschärfung der Corona-Auflagen arbeiten künftig im Uetzer Rathaus noch mehr Mitarbeiter als bislang im Homeoffice. Davon betroffen ist auch das Bürgerbüro.

20.01.2021
Anzeige

Viele Menschen fotografieren gern in ihrer Freizeit. Im neuen Fotoclub Uetze von Herbert Lepold können sie sich mit Gleichgesinnten über Technik, Bildgestaltung und Bildbearbeitung austauschen – wegen Corona zurzeit nur per Zoom.

20.01.2021

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Der Lockdown trifft Uetzes Einzelhändler unterschiedlich hart. Einige warten dringend auf die Corona-Hilfen, die sie fürs Überleben brauchen. Andere gehen andere recht gelassen mit der augenblicklichen Situation um.

19.01.2021

In diesem Jahr wird in Uetze ein neuer Seniorenbeirat gewählt – in der Corona-Pandemie kein leichtes Unterfangen. Die Vorsitzende Christa Guderian ist in Sorge, es könnten nicht genügend Kandidaten für das Ehrenamt gewonnen werden.

20.01.2021

Regionale Lebensmittel sind beliebt, nicht erst seit dem Beginn der Corona-Pandemie. Das Bier, das Markus Naujoks in seiner kleinen Brauerei im Uetzer Ortsteil Krätze herstellt, lockt aber auch Kunden von weiter weg an.

18.01.2021
Anzeige

Für Uetze meldet das Gesundheitsamt fünf Neuinfektionen seit Freitag. Weil seit 11. Januar nur zwölf Menschen in der Gemeinde positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sank der sogenannte Inzidenzwert am Montag, 18. Januar, auf 53,5.

18.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Polizei ist am Sonntagabend mit drei Einsatzwagen vor einem Mehrfamilienhaus in Uetze vorgefahren. Bewohner hatten die Beamten alarmiert, weil im Treppenhaus randaliert wurde und ein Mann bewaffnet sein sollte.

18.01.2021

Mehr Mitglieder, weniger Einsätze und ein neue Feuerwache für die Schwerpunktfeuerwehr Uetze: Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Jens Blenk zieht für das vergangenen Jahr eine durchaus positive Bilanz.

18.01.2021

Die Polizei in Burgdorf hat ein Strafverfahren gegen einen 76-jährigen Mann eingeleitet, der am Ortsrand von Uetze-Schwüblingsen Büroabfall verbrannt hat.

17.01.2021

Die Gemeinde Uetze will für die Kommunalwahlen und die Wahl des Bundestages im September gut vorbereitet sein. Deshalb beginnt sie nun, Bürger als ehrenamtliche Wahlhelfer zu gewinnen.

17.01.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.