Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Straßenbeiträge: Parteien und Bürger treffen sich zum „Beitragsgipfel“
Region Springe Nachrichten Straßenbeiträge: Parteien und Bürger treffen sich zum „Beitragsgipfel“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 08.01.2020
Auf der Ratssitzung im Dezember werden die wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge kontrovers diskutiert: Etliche Bürger machen ihrem Ärger darüber Luft. Quelle: Ralf T. Mischer (Archiv)
Springe

Die ersten geplanten Gespräche zwischen den Bürgerinitiativen gegen Straßenausbaubeiträge und den Ratsmehrheitsfraktionen von SPD und CDU soll...

Zunächst müssen die Mitarbeiter noch geschult werden, dann stellen sie den Blitzer scharf. Der mobile Anhänger soll an verschiedenen Stationen im Stadtgebiet die Geschwindigkeit überprüfen – heißer Favorit die B 217 nach Bad Münder.

08.01.2020

Der Förderverein der Grundschule ist vorstandslos und auch beim Schützenverein ist der Stuhl des Verantwortlichen unbesetzt: Die Zahl der Völksener, die sich für ihren Ort engagieren, nimmt ab, bedauert Ortsbürgermeister Andreas Wietstock.

16.01.2020

Die bundesweit einheitliche Bürgerservicenummer soll bald auch für die Stadtverwaltung gelten. Bei dem Pilotprojekt landen Anrufer dann in einem Callcenter, das auf zentrale Datenbanken zurückgreifen kann und nur, wenn es erforderlich ist, Kontakt mit den Springer Rathausmitarbeitern aufnimmt.

07.01.2020