Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Rathenaustraße bleibt länger gesperrt
Region Springe Nachrichten Rathenaustraße bleibt länger gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 31.07.2019
In der Rathenaustraße ist für Autos kein Durchkommen. Quelle: Foto: Ralf T. Mischer
Springe

Für die Verlegung der Fernwärmeleitungen sei die Straße breiter geöffnet worden als ursprünglich geplant, sodass sich Stadt und Stadtwerke nun entschieden haben, die Straße zu erneuern und neue Gehwege zu schaffen, sagt Diekmann. „Zwar gibt es während der Bauarbeiten immer wieder Überraschungen im Untergrund, bei anderen Maßnahmen kommt es aber zu keinen großen Verschiebungen“, sagt Diekmann.

Stadtwerke-Mitarbeiter Bernd Schmidt betont, dass für die Arbeiten in der Rathenaustraße keine Straßenausbaubeiträge fällig würden. Und das gelte nicht nur für die Rathenaustraße, sondern für alle Straßen, in denen die Fernwärmeleitungen verlegt werden. „Das übernehmen wir zu 100 Prozent, daher können sich einige Anwohner auch glücklich schätzen, dass wir da tätig werden.“

Von Saskia Helmbrecht