Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bürgerkönigsschießen: Die Sieger stehen fest
Region Springe Nachrichten Bürgerkönigsschießen: Die Sieger stehen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 02.05.2019
Einige der Sieger: Kian Gehrke (von links), Rolf Ott, Kim-Sofie Schröder und Marianne Jordine. Hinten steht Ortsbürgermeister Karl-Heinz Friedrich, ganz rechts Frank Zipsner. Quelle: Christian Zett
Springe

 Möglichst ins Schwarze treffen: Mit Gewehren mit Laser-Zieleinrichtung gelang das beim Bürgerkönigsschießen auch lautlos. Das Jägercorps Springe richtete die Traditionsveranstaltung des Springer Ortsrats aus. In einem Zelt zwischen Rathaus und Ratsnachtwächterdenkmal betreute das Team rund um den Jägercorps-Vorsitzenden Frank Zipsner die Teilnehmer.

„Die Beteiligung könnte höher sein“, stellte Zipsner zur Halbzeit fest. Trotzdem konnte er am Sonntagabend gemeinsam mit Ortsbürgermeister Karl-Heinz Friedrich zur Tat schreiten und die Sieger proklamieren.

Bei den Gästen (Nachwuchs) siegte Kim-Sofie Schröder aus Altenhagen I. Den Wettbewerb der Damen konnte Marianne Jordine aus Holtensen für sich entscheiden. Bester männlicher Gast war Jose Oliva Molina aus Völksen. Im Bürgerwettbewerb holte sich Paul-Marco Mahlert den Sieg bei der Jugend, bei den Erwachsenen gewann Mareike Bormann. Zwei Sieger gab es auch bei den Schützen: Kian Gerke gewann die Nachwuchs-Kategorie und Rolf Ott holte den Titel bei den Schützen. Die offizielle Siegerehrung findet beim Springer Volks- und Schützenfest am Freitag, 14. Juni, im Festzelt auf dem Burghof statt.

Von Christian Zett