Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bei Chemie-Alarm ist Feuerwehr jetzt besser geschützt
Region Sehnde Nachrichten Bei Chemie-Alarm ist Feuerwehr jetzt besser geschützt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 12.09.2019
Freuen sich über die neuen Schutzanzüge: Michael Berthold (von links), Florian Menklein (beide Fachgruppe ABC), Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke, Stadtbrandmeister Jochen Köpfer, Matthias Grun (Fachgruppe ABC) sowie Fachbereichsleiterin Bianca Frey und der stellvertretende Stadtbrandmeister Diethelm Huch. Quelle: Stadtfeuerwehr Sehnde
Stadt Sehnde

„Wenn Salzsäure, Chlor oder Ammoniak freigesetzt werden, können Einsatzkräfte mit diesen Anzügen geschützt agieren“, sagt Florian Menklein von der ABC-Fachgruppe der Stadtfeuerwehr. Diese hat von der Stadt neue Chemikalienschutzanzüge erhalten. Sie schützen die Einsatzkräfte künftig vor chemischen Gefahren.

Rund 37.000 Euro hat die Stadt Sehnde für die zehn Anzüge ausgegeben. Zwei davon erhielt die Ortsfeuerwehr Höver für ihren Gerätemesswagen, die anderen Anzüge bekam die Fachgruppe ABC Gefahren der Stadtfeuerwehr Sehnde, die sich auf Einsätze bei atomaren, biologischen oder chemischen (ABC) Gefahrenlagen spezialisiert hat. Die Anschaffung war nötig geworden, nachdem die bisherigen Schutzanzüge nach zehn Jahren ausgemustert werden mussten.

Übergabe in der Sehnder Feuerwache

Die neuen gelben Anzüge aus reißfestem Material sind in der Lage, elf Chemikalien acht Stunden lang standzuhalten. Eine besonders große Sichtscheibe im Gesichtsfeld ermöglicht eine gute Orientierung während des Einsatzes. Ein weiterer Vorteil ist die Vakuumverpackung für die neue Einsatzkleidung. Dadurch ist es nur noch alle fünf Jahre nötig, nicht benutzte Anzüge auf Funktionalität zu prüfen. Dies war sonst jährlich nötig.

Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke übergab die Anzüge jetzt im Feuerwehrhaus in Sehnde an Stadtbrandmeister Jochen Köpfer und dessen Stellvertreter Diethelm Huch. Im Anschluss an die Übergabe wurden Mitglieder der Fachgruppe ABC in die Handhabung der neuen Anzüge eingewiesen. Ein Mitarbeiter des Herstellers demonstrierte das fachgerechte An- und Ausziehen anhand eines Probeanzugs.

Von Gabriele Gerner

Wer gern symphonische Blasmusik und Chorgesang hört, kommt jetzt gleichermaßen auf seine Kosten: Das Projektorchester Junge Dirigenten und der Chor Voices of Harmony geben am Sonntag, 15. September, erstmals ein gemeinsames Konzert in der Kooperativen Gesamtschule Sehnde.

12.09.2019

Wird die Stadt Sehnde auch in Zukunft Straßenausbaubeiträge von Anwohnern für die Erneuerung von Straßen erheben? Welche Alternativen gibt es zu diesen Beiträgen? Darüber haben 150 Bürger mit einem Experten für Verwaltungsrecht im Forum der KGS diskutiert.

11.09.2019

Bei einem Unfall in Sehnde sind zwei Mercedes erheblich beschädigt wurden. Ein 49-Jähriger und sein 13 Jahre alter Beifahrer wurden bei der Karambolage verletzt. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

11.09.2019