Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 78-Jähriger verursacht Unfall und erleidet Schock
Region Sehnde Nachrichten

Sehnde: Unfall an der Friedhofstraße in Haimar mit Totalschaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 31.03.2021
In Haimar hat ein 78-jähriger Autofahrer einen Unfall verursacht.
In Haimar hat ein 78-jähriger Autofahrer einen Unfall verursacht. Quelle: Achim Gückel (Symbolbild)
Anzeige
Haimar

Ein 78-jähriger Autofahrer aus Algermissen hat am Dienstag gegen 17 Uhr in Haimar einen Unfall verursacht. Nach Darstellung der Polizei wollte der Senior mit seinem Wagen aus der Friedhofstraße in die Mehrumer Straße einbiegen und übersah dabei den Audi eines 57-jährigen Sehnders, der Vorfahrt hatte. Bei der Kollision entstand am Wagen des Algermisseners ein Totalschaden. Der Audi des Sehnders wurde vor allem an der Front stark lädiert. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Sie klagten unter anderem über Rückenschmerzen. Der Unfallfahrer erlitt zudem einen Schock.

Von Achim Gückel