Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte steigen in Lagerhalle ein und flüchten ohne Beute
Region Sehnde Nachrichten

Sehnde: Unbekannte steigen in Lagerhalle ein und flüchten ohne Beute

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 17.11.2020
Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruch in Sehnde. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Sehnde

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in eine Lagerhalle am Sehnder Borsigring eingestiegen. Nach Angaben der Polizei schlugen sie zunächst mit einem Stein eine Fensterscheibe ein und verschafften sich so Zutritt zu der Halle.

In der Halle wurden nach Angaben der Polizei vor allem technische Geräte gelagert. Eine Überprüfung ergab, dass nichts entwendet wurde und die Ware auch nach dem Einbruch noch vollzählig war. Warum die Unbekannten ohne Beute flüchteten, ist noch unklar. Laut Lehrtes Ermittlungsführer Mario Mantei könnten die Täter beim Einbruch gestört worden sein, möglicherweise hätten sie auch die Sachen nicht abtransportieren können.

Anzeige

Die Polizei Lehrte bittet Zeugen, sich mit dem Polizeikommissariat an der Osterstraße in Lehrte in Verbindung zu setzen. Hinweise werden unter der Telefonnummer (05132) 8270 entgegengenommen.

Von Patricia Oswald-Kipper