Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer verursacht Unfall mit 27-Jähriger und flüchtet
Region Sehnde Nachrichten

Sehnde: Polizei sucht nach Unfall mit Radfahrerin flüchtigen Autofahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 22.09.2020
Die Polizei sucht nach dem Verursacher eines Unfalls in Köthenwald. Quelle: Achim Gückel (Symbolbild)
Anzeige
Köthenwald

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montag gegen 13.45 Uhr auf der Bundesstraße 65 in Höhe der Einmündung des Großen Knickwegs einen Unfall verursacht. Er nahm beim Abbiegen einer 27-jährigen Radfahrerin die Vorfahrt. Es kam zu einer Kollision, die Frau stürzte und zog sich leichte Verletzungen an einem Knie zu. Der Autofahrer kümmerte sich jedoch nicht weiter um sie und fuhr weiter.

Bei dem Auto soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen handeln. Der Fahrer soll etwa 70 Jahre alt sein und zum Zeitpunkt des Unfalls eine Brille getragen haben. Zeugen des Unfalls und der Fahrerflucht werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter Telefon (05132) 8270 in Verbindung setzen.

Anzeige

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr in Sehnde finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Achim Gückel