Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Beim Ausparken VW Golf gerammt: Unfallflucht
Region Sehnde Nachrichten Beim Ausparken VW Golf gerammt: Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 12.01.2020
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall an der Nordstraße in Sehnde. Quelle: Symbolbild
Sehnde

Wer hat diesen Vorfall beobachtet? Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise für einen Unfall, der sich am Freitag zwischen 12.15 und 16.40 Uhr auf der Nordstraße ereignet hat. Anschließend flüchtete der Verursacher, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern. Nach Mitteilung aus dem Lehrter Kommissariat hatte der Besitzer eines VW Golf, den er auf dem Parkstreifen abgestellt hatte, nach seiner Rückkehr starke Beschädigungen an der Front seines Fahrzeugs festgestellt. Die Polizei meint, dass diese beim Ausparken eines anderen Autos entstanden sein dürften. Hinweise nimmt das Kommissariat in Lehrte unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr Sehnde finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Im Klinikum Wahrendorff sind am Sonnabend die Narren los gewesen: Hannovers Karnevalsgesellschaft Leinespatzen hat im Dorff-Gemeinschaftshaus in Sehnde-Köthenwald mit mehr als 200 Bewohnern und Besuchern ihre 25. Prunksitzung gefeiert.

12.01.2020

Die Tafel in Sehnde hat auch im vergangenen Jahr wieder viele Lebensmittel vor dem Wegwerfen gerettet und damit mehr als 300 einkommensschwache Menschen versorgt. Auch 2020 soll die Arbeit weitergeführt werden – jedoch mit einigen Veränderungen.

11.01.2020

Wenn Stadtverwaltung und Verkehrsbehörden nicht helfen, dann hilft sich ein Dorf eben selbst. Unter diesem Motto haben sich Einwohner von Rethmar jetzt ihr eigenes Tempomessgerät gekauft und es an der Hauptstraße aufgestellt.

10.01.2020