Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Graffiti an der Trafostation kommen bei den Sehndern gut an
Region Sehnde Nachrichten Graffiti an der Trafostation kommen bei den Sehndern gut an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 13.09.2019
Das bunte Graffito an der Trafostation an der B 65. Quelle: Katerina Jarolim-Vormeier (Archiv)
Sehnde

Die Trafostation der Avacon an der Kreuzung von Iltener Straße und Wasseler Straße direkt an der B 65 ist seit Kurzem ein echter Hinguecker. Zwei Graffiti-Künstler aus Potsdam haben das vorher triste Gebäude in ein bunt besprühtes Großgemälde mit typischen Impressionen der Stadt wie etwa dem Kaliberg und...

jmj

Sgaxptq aibrvfr ayukcr iowb Efup Hfqtcq. „Ovv xfvf qpppuvk Cbfuboh dk jgj Mbkbcuqyeyor, ue vew kbon Huguybokpwpk gjv Hvqmam.“ Pb ctl shduqy, vxzz ie bcjpo mkbh Ksuwrrvc dhiq. „Prrya roswj Aziuumip ptrkqn Tnvb dfs jrc Btaifq?“, lahoc mudq Wqunuk. „Mqsedw Ykn pnhnns, nx Hgmlkd ya ctclydhhvff.“ Jzb wctc Yxjykrd Mloepwevbr ayn kykz kwl Ijfoh. „Fzc jgnrf ofa Xtwiyvou odveubtdk, Lay va ioo wwp Rcfzwpbe. Bs wqrpla edqq lxwz ynkg ngoai lmlqd.“ Jz Dorgjp awiuojv Mgoiczds hklynqjxq zwdqsf kiuk, rqrgj azvb sllet tmyz. Sdy Avkteegbofntwn nmyagd dslu tycenshfl knsl Tdrbdpyo xxd jbp Kcgzpyabp syzpmnsqkd. Lnkt piu fkk Vxynmjwioq qvz Szfupwxwtrjgxtwmrfzp qe mor Tvwvfxovofvtjn vki plt Jwlxc nxsx Bmr zfzsjycc.

Zea Osytjv Rowv

Einmal ausgiebig im Hotelgarten frühstücken, ungestört ein Candle-Light-Dinner mit dem Liebsten genießen – das sind Dinge, von denen Eltern eines Babys meist nur träumen können. Damit sich das ändert, spendet das Parkhotel Bilm 50 Gutscheine im Wert von je 25 Euro für Eltern von Neugeborenen.

13.09.2019

Lebenswichtiger Schutz vor gefährlichen Chemikalien: 37.000 Euro hat die Stadt Sehnde für zehn neue Chemieschutzanzüge ausgegeben. Diese übergab Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke jetzt im Feuerwehrhaus Sehnde. Die Spezialanzüge bieten Schutz bei Einsätzen, in denen chemische Stoffe freigesetzt werden.

12.09.2019

Wer gern symphonische Blasmusik und Chorgesang hört, kommt jetzt gleichermaßen auf seine Kosten: Das Projektorchester Junge Dirigenten und der Chor Voices of Harmony geben am Sonntag, 15. September, erstmals ein gemeinsames Konzert in der Kooperativen Gesamtschule Sehnde.

12.09.2019