Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sachbeschädigung: Unbekannter setzt Klettergerüst in Brand
Region Sehnde Nachrichten

Sehnde: Feuer an Klettergerüst auf Hof der Grundschule Breite Straße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 25.11.2021
In Sehnde hat jemand auf einem Hof einer Grundschule gekokelt und ein Klettergerüst in Brand gesetzt. Die Polizei ermittelt.
In Sehnde hat jemand auf einem Hof einer Grundschule gekokelt und ein Klettergerüst in Brand gesetzt. Die Polizei ermittelt. Quelle: Achim Gückel (Symbolbild)
Anzeige
Sehnde

Die Polizei hofft auf Hinweise für einen Fall von Sachbeschädigung, der sich am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf dem Gelände der Grundschule an der Breiten Straße abgespielt hat. Dort hatte offenbar jemand gekokelt und ein Klettergerüst in Brand gesetzt. Ein Zeuge sah an dem Gerät ein Feuer, rief die Polizei, hinterließ aber nicht seinen Namen.

Als eine Streife am Schulgelände eintraf, waren die Flammen erloschen. An dem Klettergerüst fanden die Beamten aber Beschädigungen durch einen Brand. Eine Selbstentzündung schließen die Ermittler aus. Die leiteten ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Zeugen, die Angaben zur Ursache des Feuers machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter Telefon (05132) 8270 in Verbindung zu setzen.

Von Achim Gückel