Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen Auflieger samt Ladung von Firmengelände
Region Sehnde Nachrichten Diebe stehlen Auflieger samt Ladung von Firmengelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 25.08.2019
Diebe stehlen erneut einen Sattelauflieger von einem Firmengelände bei Höver. Quelle: Symbolbild
Höver

Kann es sein, dass es Dieben gelingt, am helllichten Tag einen Sattelauflieger samt Ladung von einem Firmenhof zu stehlen? Offenbar schon. Denn genau dieses ist jetzt auf dem Gelände des Delticom-Reifenlagers am Rand von Höver geschehen. Die Polizei meint, dass die unglaublich dreiste Tat möglicherweise in der Geschäftigkeit auf dem Gelände vollkommen untergegangen ist und auch erst mit etlichen Stunden Verzögerung bemerkt wurde.

Der Diebstahl des Aufliegers passierte bereits zwischen Donnerstag, 12.20 Uhr, und Freitag, 14.30 Uhr. Der Auflieger sei am Donnerstagvormittag mit Reifen und Felgen beladen und dann zur Abholung abgestellt worden, beschreibt ein Sprecher der Lehrter Polizei. Am Freitagnachmittag, als ein Fahrer aus Frankreich den Auflieger abholen wollte, war dieser verschwunden. Weil das Firmengelände ab 22 Uhr und bis zum Morgen abgeriegelt sei und es am Tor keine Hinweise auf einen Einbruch gebe, müsse die Tat wohl entweder zwischen Donnerstagmittag und -abend oder zwischen Freitagmorgen und dem frühen Nachmittag geschehen sein – auf jeden Fall aber während der Betriebszeiten des Lagers.

Ladung hat allein einen Wert von 55.000 Euro

Dazu fuhren die Täter offenbar mit einer Zugmaschine vor, koppelten den Auflieger an und verließen damit unbehelligt den Hof. Den Wert der Beute gibt das Lehrter Kommissariat mit 80.000 Euro an. Davon entfallen allein auf die Ladung 55.000 Euro.

Der Auflieger war mit einem grünen Kennzeichen (H-H 5848) versehen. Es handelt sich bei dem Hänger um ein Modell mit einer durchgängig grauen Plane. Mögliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Erst im April war bei dem Logistikunternehmen am Rand von Höver ein Sattelauflieger vom Firmengelände gestohlen worden. Damals war ein Schaden von etwa 75.000 Euro entstanden.

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr Sehnde finden Sie hier in Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Eine etwa 80 Jahre alte und rund 25 Meter hohe Buche auf dem Gelände des Waldbads macht Sorgen. Die Wurzeln des stattlichen Baumes sind von einem aggressiven Pilz befallen. Jetzt soll ein sogenannter Zugversuch klären, ob die Buche noch standsicher ist.

24.08.2019

Im Jahr 2022 soll Sehnde in Sachen Internet auf der Überholspur angekommen sein. Das hannoversche Unternehmen htp will bis dahin im gesamten Stadtgebiet ein Glasfasernetz ausgebaut haben. Voraussetzung dafür ist allerdings ein ausreichend großes Interesse der potenziellen Kunden.

24.08.2019

Bläst das Holcim-Zementwerk in Höver immer wieder zu viel Ammoniak in die Luft? Das meint zumindest der neu gegründete Verein Bürgerforum Umwelt und Sicherheit. Er droht, in einen Rechtsstreit einzusteigen. Beim Gewerbeaufsichtsamt sieht man das Thema hingegen gelassen.

23.08.2019