Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Alkoholisierter Kneipengast greift in die Kasse
Region Sehnde Nachrichten Alkoholisierter Kneipengast greift in die Kasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 07.07.2019
Die Polizei in Sehnde ermittelt gegen einen räuberischen Kneipengast. Quelle: Symbolbild
Sehnde

Ein Vorfall in der Nacht zu Sonntag gibt der Polizei Rästel auf. Ein offenbar alkoholisierter 50-jähriger Gast einer Sportsbar an der Peiner Straße hat den Sinn einer Ladenkasse kurzerhand umgekehrt: Er zahlte nicht ein, sondern marschierte hinter die Theke und nahm sich 60 Euro heraus. Warum er das tat, ist noch unklar. Aber es soll persönliche Verbindungen zwischen dem Barmann und dem Gast geben.

Für den 48-jährigen Barkeeper war die Aktion indes absolut nicht im Rahmen des Akzeptablen. Nach Darstellung der Polizei sprach er den Dieb zunächst an und forderte das Geld zurück. Darauf folgten eine Schubserei, bei der der 50-Jährige am Fußknöchel verletzt wurde, sowie ein Einsatz der Polizei. Gegen den Gast der Sportsbar wird nun wegen räuberischen Diebstahls und Körperverletzung ermittelt.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Sehnde lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Eine 36-jährige Autofahrerin hat auf der Straße Am Park in Ilten eine Karambolage verursacht, an der vier Autos beteiligt waren. Die Frau hatte aus ungeklärtem Grund die Kontrolle über ihren Wagen verloren.

07.07.2019

Für die Schüler der Astrid-Lindgren-Grundschule beginnt der Unterricht nach den Sommerferien mit frischem Obst und Gemüse. Die Sehnder Grundschule nimmt jetzt an einem vom Land geförderten Obst- und Gemüseprogramm der Europäischen Union teil.

11.07.2019

Die Stadt Sehnde hat für dieses Jahr Geld- und Sachspenden in Höhe von rund 10.400 Euro erhalten. Der Rat hat der Annahme in seiner jüngsten Sitzung einhellig zugestimmt.

12.07.2019