Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Norman Langen bringt seine Gäste zum tanzen
Region Sehnde Nachrichten Norman Langen bringt seine Gäste zum tanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 22.07.2018
Gefühlvoll und mit viel guter Laune: Norman Langen in Köthenwald. Quelle: Susanne Hanke
Anzeige
Köthenwald

“Heute Abend ist niemand allein, denn im Schlager sind wir alle Freunde“: Mit diesen und ähnlichen Worten hat Norman Langen am Freitagabend sein Publikum bei der Wahrendorff-Schlagerparty in Köthenwald in seinen Bann gezogen. Die Gäste lassen sich das nicht zweimal sagen. Sie sind schon beim ersten Song, den Langen singt, in bester Laune und belagern jeden Zentimeter vor der Bühne. Und damit sich auch alle gut aufgehoben fühlen, lässt sich der ehemalige Teilnehmer der Show „Deutschland sucht den Superstar“ mit seiner ehrlichen Art ganz auf sein Publikum ein.

Er hätte sich nie vorstellen können, als ehemaliger Schweißer, einmal auf einer Bühne zu stehen und vor einem großen Publikum zu singen, erklärt Langen. Obwohl: Sein Wunsch sei genau dies schon immer gewesen. Schon mit 17 Jahren habe er eine klassische Gesangsausbildung genossen und eine Vorliebe für den Schlager entwickelt. Sein Vorbild sei Jürgen Drews gewesen und auch als Dieter Bohlen ihn als „Schlageronkel“ bezeichnete, sei er er seinem Traum treu geblieben und habe es immerhin auf Platz sieben beim „Deutschland sucht den Superstar“ geschafft.

Anzeige

Dabei wirkt Langen in Köthenwald keineswegs wie ein alter Onkel, sondern eher wie ein großer Junge, der mit staunenden Augen auf der Bühne steht. Nebenbei erzählt er immer wieder aus seinem Leben. Er habe am Tag zuvor mal eben 45 Quadratmeter Rollrasen mit seinem Vater verlegt. Familie bedeute ihm sehr viel, sagt er und fügt stolz an, dass er demnächst selbst Vater wird.

Mit dem Lied „Ein Schiff, das unsere Flagge trägt“ bringt Langen schließlich seine Botschaft besonders nahe ans Publikum. Mühelos wechselt er dabei zu tanzbaren Beats und befeuert das Publikum. „Lets fetz“, fordert er immer wieder auf und hat keine Mühe, die Schlagergäste in Bewegung zu bringen. Besonders bei seinem Hit „Pures Gold“ singen die Fans mit. Und ein besonders textsicherer Gast gibt sogar zu: „Dieser Song war mein Hochzeitstanz.“

Von Susanne Hanke