Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Weihnachtsmarkt in Seelze: Alle Termine, Orte und Infos
Region Seelze Nachrichten Weihnachtsmarkt in Seelze: Alle Termine, Orte und Infos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 30.11.2018
Die Weihnachtsmarkt-Saison in Seelze beginnt. Quelle: Archiv
Seelze

Glühwein, Zuckerwatte, Crêpes, Karussells, gebrannte Mandeln und der Weihnachtsmann: Überall in Seelze öffnen wieder die Weihnachtsmärkte. Wo Sie sich während der Adventszeit in Weihnachtsstimmung bringen können, zeigen wir Ihnen hier auf einen Blick.

Weihnachtsmarkt rund um die St.-Martins-Kirche in Seelze

Sonnabend, 8. Dezember 2018, von 15 bis 20 Uhr. Sonntag, 9. Dezember 2018, von 14 bis 19 Uhr.

Hier wird es gemütlich! Rund um die St.-Martins-Kirche in Seelze kann man es sich weihnachtlich gut gehen lassen bei leckeren Speisen und Getränken. Kunsthandwerk, Musikaufführungen und unterhaltsame Angebote für Kinder sorgen für die richtige Weihnachtslaune. Für besondere Stimmung sorgt der beleuchtete Weihnachtswald.

Keksbasar der katholischen Kirchengemeinde in Seelze

Sonnabend, 1. Dezember 2018, von 14.30 bis 18.30 Uhr, und Sonntag, 2. Dezember, von 10 bis 12.30 Uhr.

Neben einem umfangreichen Angebot an selbst gebackenen Keksen werden auch Marmeladen und Gelees, Schoko-Crossies und Walnüsse verkauft. Auch kleine Geschenkpackungen und gestrickte Socken suchen hier einen neuen Besitzer. Die gemütliche Kaffeestube lädt zu frischen Waffeln und Apfelpunsch ein. Der gesamte Erlös geht zu gleichen Teilen an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe, Hospiz Luise in Hannover und das Caritas-Baby-Hospital in Bethlehem.

Letter: Weihnachtsmarkt auf dem Kastanienplatz

Sonnabend, 1. Dezember 2018, und Sonntag, 2. Dezember 2018, jeweils von 15 bis 19 Uhr.

Zwischen kleinen Holzhütten und Fichten kann man mit einem warmen Getränk von einem Stand zum anderen schlendern, sich von Geschenkideen inspirieren lassen oder gleich Weihnachtseinkäufe tätigen. Es gibt Kunsthandwerk, selbst gemachte Liköre, Plätzchen, Marmelade, ein Bastelzelt für Kinder, Ponyreiten, ein Kinderkarussell, eine Tombola, Speisen und Getränke. Ein Duft von Glühwein, Schmalzkuchen und Bratwürstchen schafft eine besondere Atmosphäre. Geheimtipp ist der Schützen-Wintertraum. Der Nikolaus kommt gegen 17 Uhr.

Döteberg: Einstimmung auf den Advent auf dem Dorfplatz

Sonnabend, 1. Dezember 2018, ab 16 Uhr

Besinnliche Einstimmung auf die Adventszeit mit Speisen, Getränken und Leckereien. Der Musikzug der Ortsfeuerwehr aus Kirchwehren spielt volkstümliche Weihnachtslieder.

Harenberg: Weihnachtliche Benefizveranstaltung

Sonnabend, 1. Dezember 2018, ab 16 Uhr

In der Mehrzweckhalle reihen sich die Verkaufsstände aneinander und bieten den Besuchern Kunsthandwerk und Handarbeiten, sowie Honigprodukte, Pralinen und Gebäck. Die A Capella- Gruppe Meli Melo der Musikschule Seelze und der gemischte Chor des Gesangsvereins Harenberg gestalten das musikalische Rahmenprogramm. Der Erlös der Veranstaltung wird an das „MOKI Mobiles Kinderhospizprojekt“ gespendet.

Lathwehren: Weihnachtsmarkt vor dem Dorfgemeinschaftshaus

Sonnabend, 1. Dezember 2018, ab 16 Uhr

Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten und Getränke, geräucherter Lachs und Brezeln aus dem Holzofen verwandeln den Parkplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus in einen gemütlichen Weihnachtsmarkt. Die kleinen Besucher erwartet ein Kinderkarussell und der Weihnachtsmann wird den Markt besuchen.

Lohnde: Weihnachtsmarkt rund um die Kirche

Sonnabend, 1. Dezember 2018, von 15 bis 20 Uhr.

Mit vielen Ständen, an denen Handgemachtes und Leckereien angeboten werden, können die Besucher sich die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen. Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr auf Lohndes Weihnachtsmarkt einen romantischen Tannenwald geben, für den 25 bis 30 Nordmanntannen aufgestellt werden.

Gümmer: Weihnachtsmarkt an der Feuerwache

Sonntag, 16. Dezember 2018, von 12 bis 18 Uhr.

Die Jugendfeuerwehr Gümmer veranstaltet ihren Weihnachtsmarkt erstmalig an der Feuerwache. Ab 13 Uhr gibt es den traditionellen Tannenbaumverkauf, Kunsthandwerk und Kinderspiele. Auch der Weihnachtsmann will dem Markt gegen 15.30 Uhr einen Besuch abstatten.

Velber: Weihnachtsmarkt im KulTurm am Kapellenbrink

Sonnabend, 1. Dezember 2018, von 15 bis 19 Uhr.

Ortsansässige Künstler zeigen ihre Werke im KulTurm, daneben gibt es einen Hobbykünstlermarkt. Ein Dampfkarussell warten auf die kleinen Besucher. Für weihnachtliche Stimmung sorgen Musik und der Besuch des Weihnachtsmanns.

Weihnachtsmarkt der Behindertenwerkstatt Lebenshilfe Seelze

Sonnabend, 1. Dezember 2018, von 13 bis 17 Uhr.

Handwerksarbeiten, Schmuck, Kunsthandwerk, ein Puppentheater, Spielsachen und vieles mehr können Besucher auf dem Adventsbasar der Lebenshilfe, Vor der Specken 3b, bestaunen.

Kirchwehren: Weihnachtsbasar vor dem Kindergarten

Sonnabend, 8. Dezember 2018, ab 15 Uhr.

Herzhafte und süße Leckereien finden die Besucher des Weihnachtsmarktes auf dem Platz vor dem Kindergarten. Die Jugendfeuerwehr verwöhnt die Besucher mit Stockbrot und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr sorgt für das musikalische Rahmenprogramm. Auch der Weihnachtsmann hat seinen Besuch angekündigt.

Dedensen: Weihnachtsmarkt der Vereine

Sonnabend, 15. Dezember 2018, 15 bis 19 Uhr.

Die Heimatscheune verwandelt sich in einen Weihnachtsmarkt und bietet neben Kunsthandwerk für die Erwachsenen auch Mit-Mach-Stände für die Kinder. Mit Crêpes, Schmalzkuchen, Deftigem vom Grill, Glühwein und Kinderpunsch werden die Besucher kulinarisch verwöhnt.

Seelze-Süd: Weihnachtsmarkt

Sonnabend, 15. Dezember 2018, 14 bis 21 Uhr.

Harenberg: Markthalle verwandelt sich in einen Weihnachtsmarkt

Sonnabend, 22. Dezember 2018, ab 13 Uhr.

Während die kleinen Besucher ihre Freifahrten auf dem Kinderkarussell genießen, können sich die Erwachsenen über das Angebot an Speisen und Getränken freuen. Für 15 Uhr hat sich der Weihnachtsmann angekündigt und ab 13 Uhr werden Tannenbäume mit kostenloser Hauslieferung verkauft.

(Hinweis: Es liegen noch nicht alle Termine vor. Diese Liste wird fortlaufend ergänzt.)

Informationen zu den Weihnachtsmärkten in Garbsen finden Sie hier.

Informationen zu den Weihnachtsmärkten in der Stadt Hannover finden Sie hier.

Die Weihnachtsmärkte in den anderen Städten und Gemeinden der Region Hannover finden Sie hier.

Von Anna Beckmann, Carina Bahl und Heike Baake

Vier Verletzte, zwei davon schwer, und ein Auto das droht, in Flammen aufzugehen: Mit einer spektakulären Übung haben Polizei, Feuerwehr und ASB am Montag in der Straße Immenkamp den Ernstfall geprobt.

16.11.2018

Der Puppenspieler Detlef Heinichen hat mit seiner Geschichte „Novecento – die Legende vom Ozeanpianisten Meeresrauschen in die St.-Barbara-Kirche gebracht. Am Montag war er Gast bei 12xK.

13.11.2018

Der Ortsverband der Grünen wünscht sich für Seelze eine Tankstelle für Elektrofahrzeuge. Das hat er am Montag bekannt gegeben. Die grünen Ratsmitglieder seien nicht die einzigen Besitzer solcher Autos.

12.11.2018