Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unfall: Radfahrerin verletzt sich bei Ausweichmanöver
Region Seelze Nachrichten

Unfall in Seelze-Letter: Radfahrerin verletzt sich bei Ausweichmanöver

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 20.09.2020
Die Polizei Seelze hat am Sonnabend den Unfall in Letter dokumentiert. Quelle: Jens Wolf/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Letter

Bei einem Ausweichmanöver ist eine 69-jährige Radfahrerin aus Hannover am Sonnabend gegen 13.31 Uhr mit ihrem Fahrrad gestürzt. Sie zog sich eine Platzwunde am Kopf zu, die im Krankenhaus versorgt werden musste.

Nach Polizeiangaben war die Frau in Letter auf der Wilhelm-Busch-Straße unterwegs, als ihr eine 18-jährige Golffahrerin entgegenkam. Die junge Frau soll versucht haben, mit Abstand an einem geparkten Auto vorbei zu fahren und hatte dafür die Gegenfahrbahn genutzt. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, versuchte die Radfahrerin auszuweichen, stieß dabei gegen einen Bordstein und stürzte.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sandra Remmer