Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer bei Unfall verletzt
Region Seelze Nachrichten

Seelze: Zwei Autofahrer werden bei Unfall in Gümmer leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 20.10.2020
Die Ortsfeuerwehr Gümmer streut nach einem Unfall auf der Osnabrücker Landstraße ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Quelle: Feuerwehr Gümmer
Anzeige
Gümmer

Bei einem Verkehrsunfall sind am Sonntag gegen 10.40 Uhr zwei Autofahrer auf der Osnabrücker Landstraße in Höhe der Straße Rote Reihe leicht verletzt worden. Die Unfallursache ist noch unklar. Die beiden Fahrer wurden mit Rettungswagen zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Wie Gümmers Feuerwehrsprecher Benjamin Kiriakou berichtet, klemmte die Ortsfeuerwehr Gümmer die Batterien der beiden Fahrzeuge ab und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Die Polizei sperrte die Unfallstelle bis zum Abschleppen der beiden Autos ab. Die Osnabrücker Landstraße war deshalb für etwa zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt. Die Ortsfeuerwehr Gümmer war mit zwölf Leuten im Einsatz.

Von Thomas Tschörner