Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten VHS zeigt Arbeiten aus Fototreff
Region Seelze Nachrichten VHS zeigt Arbeiten aus Fototreff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 19.05.2019
Tobermory - Isle auf Mull von Erwin Marquard. Quelle: Erwin Marquard
Letter

Eine Ausstellung mit Arbeiten aus dem Fototreff „Kreative Fotografie“ der Volkshochschule (VHS) Calenberger Land ist derzeit in der VHS-Geschäftsstelle Letter zu sehen. Unter dem Motto „Morbider Charme –Lichtkunst –Reisen“ haben die Teilnehmer unter Leitung von Anne Marquard viel Liebe für ausgefallene Motive und Details bewiesen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 30. September in den Räumen an der Lange-Feld-Straße 12. Besucher können sich die Bilder montags, dienstags und donnerstags jeweils von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr sowie mittwochs von 15 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr anschauen.

Der Fototreff zur digitalen Fotografie unter Leitung von Anne Marquard läuft bereits seit dem Frühjahr 2010. Die Gruppe besteht aus 14 Hobbyfotografen, die sich einmal im Monat treffen. Die Idee zu den Fotoausstellungen war nach dem Umzug aus dem mittlerweile abgerissenen Alten Rathaus in die neue Geschäftsstelle an der Lange-Feld-Straße entstanden. Im halbjährlichen Wechsel sollen dort jetzt Fotos gezeigt werden.

Von Thomas Tschörner

Erst kommt der Spargel, dann die Erdbeere. Dank moderner Anbautechnik und unterschiedlicher Sorten kann die Erntezeit stark ausgedehnt werden –auch wenn sich Selbstpflücker noch in Geduld üben müssen.

16.05.2019

Zu einem besonderen Gottesdienst lädt St. Martin für Sonntag, 19. Mai, ein, bei dem an die langjährige Betreuung von schlesischen Flüchtlingen und Heimatvertriebenen aus dem Riesengebirge durch Pastor Joachim Behrens erinnert wird. Zum Gedenken an die Arbeit des Geistlichen wird eine Bronzetafel im Turmraum der Kirche enthüllt, die dort einen neuen Platz gefunden hat.

19.05.2019

Zum Thema „Aufwertung des Stadtzentrums“ lädt die Verwaltung für Dienstag, 21. Mai, ins Foyer des Rathauses ein. Dort können Interessierte ihre Anregungen und Ideen für die Innenstadt einbringen. Anmeldungen sind noch bis Freitag möglich.

15.05.2019