Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte treten Scheibe ein
Region Seelze Nachrichten Unbekannte treten Scheibe ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 24.08.2018
Die Polizei sucht Unbekannte, die eine Scheibe eingetreten haben.. Quelle: Symbolbild
Seelze

Erneut hat die Seelzer Polizei einen Fall von Vandalismus im Schulzentrum an der Humboldtstraße gemeldet. In der Nacht zu Donnerstag haben bislang Unbekannte an der Geschwister-Scholl-Schule eine Scheibe eingetreten. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Die Ermittler hoffen auf Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Seelze unter Telefon (0 51 37) 82 70 entgegen.

Von Sandra Remmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Cybermobbing, Beleidigungen, Unaufrichtigkeit: Die Theater-AG des Georg-Büchner-Gymnasiums bringt Szenen aus dem Schulalltag auf die Bühne des Kulturzelts.

24.08.2018

Die Kreisstraße 356 in Gümmer wird für den Schwerlastverkehr mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen gesperrt. Grund ist ein schadhafter Straßendurchlass.

24.08.2018

Der Gefreite Ludwig Hengstmann hat am 25. August 1918 den schwer verwundeten Schriftsteller Ernst Jünger gerettet. Bei der Aktion an der Westfront des Ersten Weltkrieges verlor Hengstmann sein Leben.

24.08.2018