Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten SG Letter 05 veranstaltet Tag des Sportabzeichens
Region Seelze Nachrichten SG Letter 05 veranstaltet Tag des Sportabzeichens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 28.05.2019
Die SG Letter hofft auf viele Teilnehmer. Quelle: privat
Anzeige
Letter

Die Sportgemeinschaft (SG) Letter 05 präsentiert am Sonnabend, 22. Juni, die zweite Auflage ihres Tages des (Familien-)Sportabzeichens, an dem Einzelathleten, Gruppen, Mannschaften sowie deren Angehörige, Eltern, Verwandte und Bekannte von 12 bis 16 Uhr alle Disziplinen des Sportabzeichens absolvieren können. Seelzes größter Sportverein hat dafür nicht nur das Leinestadion, sondern auch die Sporthalle des Georg-Büchner-Gymnasiums (12 bis 14 Uhr) und das Hallenbad Letter (14 bis 16 Uhr) reserviert. Einlass ist ab 12 Uhr über den Haupteingang des Stadions, wo ein Infostand eingerichtet ist. Dort erhalten alle Teilnehmer ihren Prüfungsbogen und können zudem einen Blick auf den Lageplan werfen, erklärt SG-Sprecherin Jessika Zimmermann. In dem Plan sind auch die jeweiligen Prüfungsorte markiert.

Auch Turnen ist möglich

Die Prüfung im Gerätturnen kann von 12 bis 14 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums abgelegt werden. Dort kann Turnen aber auch einfach nur ausprobiert werden. Die Sporthalle ist ausschließlich über den Eingang am kleinen Schulhof, durch das Leinestadion kommend, zugänglich. Die Schwimmstrecken können ab 14 Uhr im Qualle-Bad abgelegt werden. Im Leinestadion können alle Teilnehmer bis 16 Uhr ihre Wunschdisziplinen aus der Kategorie der motorischen Grundfähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Koordination und Schnelligkeit absolvieren. Die Langstreckenläufe (800, 3000 und 10.000 Meter) starten ab 12.30 Uhr halbstündlich, damit ein gemeinsamer Beginn möglich ist.

Anzeige

Alle Altersgruppen können mitmachen

Teilnehmen können alle Altersgruppen. Eine Altersobergrenze gibt es nicht. Beim Kindersportabzeichen liegt das Einstiegsalter bei sechs Jahren, allerdings können sich auch Jüngere versuchen. Sportabzeichenobmann Hans-Joachim Flatau freut sich schon jetzt zusammen mit seinem Helferteam auf viele Teilnehmer. Wer vorher noch trainieren will, kann sich den Jedermännern und -frauen anschließen, die sich bereits seit April jeden Montag und Donnerstag ab 17 Uhr im Leinestadion treffen.

Die Teilnehmer sollen neben Sportsachen auch Schwimmzeug einpacken. „Jeder kann mitmachen und hat die Chance zu bestehen“, betont Zimmermann. Die erfolgreich abgelegten Sportabzeichen werden später bei einer feierlichen Veranstaltung verliehen.

Nach dem Tag des (Familien-)Sportabzeichens soll es sportlich weitergehen. Ab 17 Uhr kann bei der neuen Aktion Rock am Stadion der SG Letter 05 getanzt werden.

Von Thomas Tschörner