Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Außenspiegel und Schild beschädigt: Polizei sucht nach Unfallfluchten nach Zeugen
Region Seelze Nachrichten

Seelze: Polizei sucht nach Unfallfluchten in Letter und Gümmer Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 07.10.2020
In allen Fällen entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Quelle: Thomas Tschörner (Symbolbild)
Anzeige
Letter/Gümmer

Nachdem sich in den vergangenen Tagen drei Mal Verursacher von Unfällen unerlaubt vom Unfallort entfernt haben, sucht die Polizei Seelze nach Zeugen. Angaben zufolge ereigneten sich die Unfälle in Letter und Gümmer.

Am Sonntag hatte ein bislang unbekannter Täter gegen 21.20 Uhr beim Wenden im Fohrtweg ein Straßenschild touchiert und beschädigt. Am Montag war in der Zeit zwischen 6 und 15.45 Uhr in der Uferstraße ein geparkter BMW beschädigt worden. Er stand in Höhe der Hausnummer 18. Polizeiangaben zufolge entstand ein Schaden von etwa 600 Euro.

Anzeige

Bei einer Unfallflucht in der Lange-Feld-Straße in Letter hatte ein Autofahrer einen Ford Galaxy touchiert und dabei einen Schaden in Höhe von 250 Euro am linken Außenspiegel verursacht.

In allen Fällen bittet die Polizei Seelze um Hinweise von Zeugen. Das Polizeikommissariat ist unter Telefon(05137) 8270 erreichbar.

Von Linda Tonn