Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei stoppt auffälligen Autofahrer an der Osnabrücker Landstraße
Region Seelze Nachrichten

Seelze: Polizei stoppt Autofahrer an der Osnabrücker Landstraße 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 20.01.2021
Bei einem positiven Ergebnis der Blutprobe droht dem Mann neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot
Bei einem positiven Ergebnis der Blutprobe droht dem Mann neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Lohnde

Eine Streife hat am Dienstag gegen 16.30 Uhr im Bereich der Osnabrücker Landstraße in Lohnde einen VW Touran kontrolliert. Wie die Polizei mitteilte, ergaben sich dabei Hinweise, dass der 40-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stehen könnte. Dieser Verdacht erhärtete sich durch mehrere Vortests. Die Polizisten ließen dem 40-Jährigen deshalb eine Blutprobe entnehmen. Außerdem untersagten sie dem Hannoveraner die Weiterfahrt und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Bei einem positiven Ergebnis der Blutprobe droht dem Mann neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot.

Von Thomas Tschörner