Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zwei Unfälle: Fahrer ergreifen die Flucht
Region Seelze Nachrichten Zwei Unfälle: Fahrer ergreifen die Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 29.11.2019
Die Polizei Seelze sucht Zeugen für eine Unfallflucht. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze

Ein vorbeifahrendes Fahrzeug hat am Donnerstag zwischen 8 und 11.30 Uhr einen an der Südstraße 9 parkenden braunen BMW beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des Schadens an der hinteren linken Fahrzeugecke zu kümmern. Diesen schätzt die Polizei auf circa 5000 Euro. Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die das Kommissariat Seelze unter der Rufnummer (05137) 8270 erreichen können.

Zeuge merkt sich Kennzeichen

Ein anderer Geschädigter einer Unfallflucht, dessen geparkter VW Golf am Donnerstag um 10.40 Uhr an der Heimstättenstraße 7 von einem rangierenden Toyota beim Einparken beschädigt wurde, hatte Glück. Ein aufmerksamer Zeuge merkte sich das Kennzeichen des Toyotas, dessen Halter die Polizei dann ermitteln konnte. Er wird den Schaden von 300 Euro begleichen müssen. Außerdem leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner