Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Musik-Truck sorgt für Unterhaltung
Region Seelze Nachrichten Musik-Truck sorgt für Unterhaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 24.04.2020
Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth, hier mit einer Scheibe der alten Kastanie, will mit dem Musik-Truck auch auf dem Kastanienplatz Station machen.
Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth, hier mit einer Scheibe der alten Kastanie, will mit dem Musik-Truck auch auf dem Kastanienplatz Station machen. Quelle: Rebecca Hürter (Archiv)
Anzeige
Letter

Erstmals wird am Sonnabend, 25. April, ein Musik-Truck in Letter unterwegs sein. Start ist um 19.30 Uhr an der Gerhart-Hauptmann-Straße. Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth stellt die Aktion gemeinsam mit Veranstaltungsdienstleister Julian Mai auf die Beine und will damit für etwas Abwechslung im Corona-Alltag sorgen. Der Lastwagen wird an einem Straßenzug stehen und drei bis vier Lieder spielen. Weitere Anlaufpunkte sind die Magdeburger Straße, der Kastanienplatz und zuletzt der Eichenweg. „Wir machen das zum ersten Mal und werden sehen, wie es läuft“, sagt Hackbarth, der eine Wiederholung nicht ausschließt. Wichtig sei, dass die Menschen in ihren Wohnungen oder auf ihren Balkons bleiben und nicht auf die Straße kommen, betont der Ortsbürgermeister.

Tuchverkauf abgeschlossen

Vorerst beendet ist für den Ortsrat Letter der Verkauf von Schlauchtüchern als provisorische Nasen- und Mundabdeckung. Die letzten 500 von insgesamt 1000 Tüchern hatte der Ortsrat auf dem Wochenmarkt auf dem Kastanienplatz verkauft. Von einer weiteren Bestellung sei erst einmal Abstand genommen worden, weil die Lieferung erst Mitte Juni eintreffen würde, sagt Hackbarth.

Das tägliche NP Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Hannover täglich gegen 13 Uhr im E-Mail-Postfach

Von Thomas Tschörner