Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ein Gespräch über Flüchtlinge und Fachkräftemangel in der „Abendkirche“
Region Seelze Nachrichten

Seelze: Gespräch über Flüchtlinge und Fachkräftemangel in der Abendkirche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 06.10.2021
Hille de Maeyer, Referentin für Kirche und Handwerk, bei einem Praktikum in einer Tischlerei. Über Flüchtlinge und Familienunternehmen spricht sie bei der „Abendkirche“ in Harenberg.
Hille de Maeyer, Referentin für Kirche und Handwerk, bei einem Praktikum in einer Tischlerei. Über Flüchtlinge und Familienunternehmen spricht sie bei der „Abendkirche“ in Harenberg. Quelle: Jens Schulze
Seelze

Zugewanderte und Geflüchtete sind dringend benötigte Fachkräfte im Handwerk. Was dieser Bedarf mit der kirchlichen Jahreslosung „Seid barmherzig“ zu t...