Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Flohmarkt in Lohnde wird gut angenommen
Region Seelze Nachrichten Flohmarkt in Lohnde wird gut angenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 27.05.2019
Kai Wiehe (von links), Mike Traupe und Michelle Marter freuen sich über gute Umsätze. Quelle: Sandra Remmer
Anzeige
Lohnde

Vor dem Haus von Sigrid Goldenstein stapeln sich Spielzeuge, Kinderbekleidung, ein Heizstrahler und vielerlei mehr aussortierte Dinge – nicht nur rund ums Kind. „Der Zulauf ist großartig“, erzählt sie erfreut. Lohndes Pastorin hat sich zum ersten Mal dazu entschlossen, beim Haus- und Hofflohmarkt mitzumachen und ist begeistert. „Wir haben keine langen Transportwege, sondern haben die Sachen einfach aus der Garage geholt und aufgebaut“, berichtet sie. Außerdem hätten sich viele nette Gespräche ergeben. „Die Leute kommen und klönen, setzen sich mit dazu“, sagt Goldenstein. Auch für Sohn Enno (8) hat sich das Aufräumen im Kinderzimmer gelohnt – die Hälfte vom Verkaufserlös soll sein Sparschwein füllen.

Auch bei den Pfadfindern läuft der Verkauf gut. Neben zahlreichen gespendeten Büchern, Spielen und Dekorativem findet sich als absoluter Blickfang auch eine E-Gitarre unter den angebotenen Dingen. „Wir bekommen sehr viele Spenden“, berichtet Michelle Marter von den Pfadfindern. Verstärkt haben die Pfadfinder ihr Angebot außerdem mit Bratwürsten und Kuchen. Mit dem Verkaufserlös will der Stamm Mechthild von Lona Projekte unterstützen.

Von Sandra Remmer