Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Brandursache ist technischer Defekt
Region Seelze Nachrichten Brandursache ist technischer Defekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 23.11.2018
Nach dem Brand ist eine Doppelhaushälfte unbewohnbar. Quelle: Feuerwehr
Anzeige
Harenberg

Ein technischer Defekt an einem Heizstrahler ist nach Einschätzung der Polizei die Ursache für den Brand in einer Doppelhaushälfte an der Fössestraße in Harenberg. Bei dem am Donnerstag gegen 8.45 Uhr ausgebrochenen Feuer entstand ein Schaden von insgesamt rund 350.000 Euro. Die Beamten des Fachkommissariats für Brandermittlungen hätten am Freitag den Brandort untersucht, teilt die Polizei mit. Danach ist ein technischer Defekt an einem Heizstrahler im Wintergarten die Ursache für das Feuer. Bei dem Brand wurde die Doppelhaushälfte erheblich beschädigt und ist derzeit unbewohnbar. Darüber hinaus sei auch die andere Haushälfte und ein Nachbargebäude in Mitleidenschaft gezogen worden.

Von Thomas Tschörner