Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Daniel Fernholz spielt bei Benefizkonzert der Bürgerstiftung
Region Seelze Nachrichten Daniel Fernholz spielt bei Benefizkonzert der Bürgerstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 12.09.2019
Daniel Fernholz tritt am 18. Oktober im Alten Krug auf. Quelle: Archiv
Seelze

Eigentlich wollte Gitarrist Daniel Fernholz schon im Frühjahr im Alten Krug in Seelze auftreten, doch eine Operation kam dazwischen. „Jetzt spiele ich eben im Herbst, das ist doch auch eine wunderbare Jahreszeit“, sagt er. Am Freitag, 18. Oktober kommt der Burgdorfer um 19 Uhr in den Alten Krug, Hannoversche Straße 15 a. Mit im Gepäck hat Fernholz seine neue und erste CD „Vom Leben gezeichnet“.

Der Liedermacher folgt einer Einladung der Bürgerstiftung Seelze. Die Einnahmen des Benefizkonzertes kommen ihr zugute. Vorangegangen war die Spende eines unbekannten Seelzers, der sich finanziell an Fernholz CD beteiligen wollte. „Für einen Künstler ist so ein Zuschuss sehr hilfreich“, sagt der Gitarrist und Sänger. Drei Jahre hat der Musiker, der vor sieben Jahren seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat, an der CD gearbeitet.

Lieder über das Leben

Herausgekommen ist eine Sammlung von Liedern über das Leben, über Trauer, Freundschaft und Freude. „Es sind Texte, die berühren sollen“, sagt Fernholz, dessen Musik sich irgendwo zwischen Reinhard Mey, Jazz und Volksliedern bewegt. „Daniel Fernholz ist vielen Seelzern bekannt“, so Evelyn Werner, die Vorsitzende der Bürgerstiftung. Gerade deshalb freue sie sich, dass er das Benefizkonzert spiele.

Tickets zum Konzert kosten 10 Euro. Sie sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. Die Bürgerstiftung Seelze freut sich über weitere Spenden. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Von Linda Tonn

Im Jugendzentrum können Frauen an vier Tagen in der Woche einen Deutschkurs besuchen – und ihre Kinder mitbringen. Das Angebot richtet sich speziell an Mütter, die noch keinen Krippenplatz haben.

12.09.2019

Unebende Bürgersteige, kaputte Aufzüge, Schwellen: Die Seelzer Innenstadt birgt an vielen Stellen Hindernisse für Rollstühle und Rollatoren. Darauf haben die Grünen bei einem Rundgang aufmerksam gemacht.

11.09.2019

In der Straße Im Tale haben Unbekannte ein Lenkrad aus einem geparkten Auto gestohlen. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 8.20 Uhr. Es ist der zweite Diebstahl innerhalb einer Woche.

11.09.2019