Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten DRK Dedensen bestätigt Vorsitzende im Amt
Region Seelze Nachrichten DRK Dedensen bestätigt Vorsitzende im Amt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.04.2019
Karin Gümmer (von links), Angelika Tscherniawski, Peter Heckmann, Thea Borges, Anni Nowotny-Wilke und Ingrid Delgehausen bilden den DRK-Vorstand. Quelle: Heike Baake
Dedensen

Ingrid Delgehausen ist bei der Jahresversammlung des DRK Dedensen als Vorsitzende im Amt bestätigt worden. Auch Anni Nowotny-Wilke wurde als zweite Vorsitzende wiedergewählt. Das Amt des Schatzmeisters übernimmt Peter Heckmann. Thea Borges, Karin Gümmer sowie Angelika Tscherniawski wurden zu Beisitzerinnen gewählt.

Delgehausen gab einen umfangreichen Rückblick auf das vergangene Jahr. Aktivitäten, wie der monatliche Kaffeeklatsch, Blutspende-Aktionen und Kleider-Sammlungen wurden den Anwesenden noch einmal in Erinnerung gerufen. Gerne dachten die DRK-Mitglieder auch noch einmal an das zurückliegende Spargel- und Wurstessen und die Weihnachtsfeier. Im Anschluss lud der Vorstand die Mitglieder und die Vertreter des Regionsverbandes zu einem kleinen Imbiss ein.

Von Heike Baake

Der Langenhagener Chor Choir under Fire kommt mit seinen Sängern nach Seelze. In der Kirche Heilige Dreifaltigkeit lässt er Swing, Jazz und Pop erklingen.

29.03.2019

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen will in der Sitzung des Ausschusses für Bau und Umwelt am Mittwoch, 3. April, vor allem das Thema Radwege behandelt wissen. Andere Themen sollen deshalb von der Tagesordnung genommen werden.

31.03.2019

Die Ortsräte im Seelzer Stadtgebiet rufen zu einem Sauberkeitstag auf. Achtlos weggeworfener Müll auf Spielplätzen, in Beeten und an Straßenrändern soll am Sonnabend, 30. März, eingesammelt werden.

31.03.2019