Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei sucht zwei Unfallverursacher
Region Seelze Nachrichten Polizei sucht zwei Unfallverursacher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 12.02.2020
Die Polizei Seelze sucht Zeugen. Quelle: Archiv
Seelze

Ein Unbekannter hat am Dienstag zwischen 6.30 bis 17.15 Uhr einen Transporter der Marke VW, Typ T5, an der Kantstraße in Höhe der Hausnummer 17 beschädigt. Der nach Polizeiangaben ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellte Transporter wurde am linken Außenspiegel touchiert. Dabei entstand ein Schaden von ungefähr 100 Euro. Ebenfalls am Dienstag, im Zeitraum zwischen 12 und 13.30 Uhr, wurde ein an der Hannoverschen Straße 52a abgestellter VW New Beatle am linken Außenspiegel beschädigt. Wie die Polizei berichtet, entstand auch dort ein Schaden von etwa 100 Euro. Die beiden Unfallverursacher entfernten sich unerlaubt von den Unfallstellen. Die Polizei Seelze bittet Zeugen, sich unter Telefon (0 51 37) 82 71 15 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Heike Baake

An zwei Verkehrsunfällen durch Winterglätte waren am Mittwoch sechs Fahrzeuge beteiligt. Die Bundesstraße 441 im Bereich Gümmer wurde für eine Stunde gesperrt, berichtet die Polizei Seelze.

12.02.2020

Die Freiwillige Feuerwehr Seelze bildet wieder angehende Feuerwehrleute aus. Der erste Teil der sogenannten Truppmannausbildung läuft noch bis Mitte März. Unter den 31 Teilnehmern sind auch sieben Seiteneinsteiger.

14.02.2020

Zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt der Freundeskreis St. Michael zu einem Konzert der Reihe Musik in St. Michael ein. Am Sonntag, 16. Februar, ertönen Mandolinen- und Gitarrenklänge in der Kirche in Letter.

12.02.2020