Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Baltruweit geht mit dem Publikum auf Reise
Region Seelze Nachrichten Baltruweit geht mit dem Publikum auf Reise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 09.09.2018
Gerd Baltruweit (Mitte), Konstanze Kuß und Valentin Brand spielen zum Auftakt der Friedhofswoche. Quelle: Lisa Schucht
Kirchwehren

Er ist eine Größe in der Kirchenmusik: Mit Liedern über das Reisen, die Natur und das Glück nimmt Fritz Baltruweit seine Zuhörer federleicht an die Hand. Am Freitag sang er gemeinsam mit seinem Publikum in der Dreieinigkeitskirche in Kirchwehren und stellte sein neues “Unterwegs“-Programm vor.

Baltruweit ist an diesem Abend nicht alleine: sowohl Konstanze Kuß, die ihn mit ihrer Harfe und Flötenklängen begleitet, als auch Valentin Brand am Klavier stehen ihm zur Seite. Auch für das Trio ist es eine Besonderheit, weil es Einblicke in brandneue Stücke gibt.

Der Besuch von Baltruweit ist Auftakt der Friedhofswoche, die von der Stadt Seelze organisiert wird. Sie beginnt am Montag, 10. September, und endet am Sonntag. Die Friedhofswoche soll auch die Kulturarbeit fördern. „Wir haben uns den Erhalt der Kapelle und des Friedhofs zur Aufgabe gemacht und mit diesem Programm möchten wir auch in den Dialog treten, weil sich die Friedhofskultur geändert hat. Wir müssen uns anpassen und Veränderungen vornehmen. Dafür brauchen wir die Stadt Seelze“, sagte Petra Cordes, Ortsbürgermeisterin aus Almhorst.

Von Lisa Schucht

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hunderte Besucher aus der Region Hannover haben den Regionsentdeckertag dazu genutzt, dem Heimatmuseum in Seelze einen Besuch abzustatten. Das ist jetzt am neuen Standort im Alten Krug geöffnet.

12.09.2018

Wenn sich Sektkorken, Kaputte und Namenlose auf der Kegelbahn, Schießanlage und Minigolfanlage tummeln, dann ist der Stadtpokal angesagt und Seelzes Vereine sind im Wettbewerb um gute Ergebnisse.

09.09.2018

Die Feuerwehr Seelze hat am Donnerstag einen verletzten Turmfalken gerettet. Anwohner hatten gemeldet, dass das Tier unter einem Carport sitzt. Der Falke wurde an die Tierärztliche Hochschule übergeben.

07.09.2018