Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autoknacker stehlen teure Lenkräder
Region Seelze Nachrichten Autoknacker stehlen teure Lenkräder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 11.07.2019
Die Polizei Seelze sucht Zeugen für den Aufbruch zweier BMW in Harenberg und den Diebstahl eines Mercedessterns in Velber Quelle: Thomas Tschörner
Harenberg/Velber

Zwei BMW der Einer-Serie sind in der Nacht zu Mittwoch in Harenberg gewaltsam aufgebrochen worden, teilt die Polizei mit. Die Autoknacker bauten aus den an der Straße Tewenberg/Ecke Düsterstraße und der Straße Im Tale/Ecke Elbeweg geparkten Autos jeweils das Lenkrad samt eingebautem Airbag aus. Der Schaden wird pro Wagen auf rund 2500 Euro geschätzt.

Ebenfalls in der Nacht zu Mittwoch haben Diebe von einem grauen Mercedes Benz der B-Klasse den Mercedesstern einschließlich dem darin befindlichen Abstandswarner im Wert von circa 2000 Euro entwendet. Der Wagen war an der Straße An der Eiche 5b geparkt.

Die Ermittler suchen in allen drei Fällen Zeugen, die die Polizei Seelze unter (05137) 8270 erreichen können.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner

Müllhaufen am Waldrand: Die Polizei sucht Zeugen, die gesehen haben, wie Unbekannte mehrere Dutzend Autoreifen illegal entsorgt haben.

11.07.2019

Das Stück „Ode ohne Worte an meine Heimatstadt Seelze“ ist derzeit bei der Aktion Klingende Laterne an der Grand-Couronne-Allee zu hören. Komponiert hat das Stück Dennis Hartmann, der am Georg-Büchner-Gymnasium in Letter sein Abitur gemacht hat und mittlerweile in Berlin lebt und arbeitet.

11.07.2019

Die Geschäftsstelle der SG Letter 05 ist in den Ferien geschlossen. Seelzes größter Sportverein macht aber dennoch einige Angebote wie Training für das Sportabzeichen und die neue Aktion „Boule ist cool“ für Kinder.

11.07.2019