Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Angetrunkener Fahrer muss mit Fahrverbot rechnen
Region Seelze Nachrichten Angetrunkener Fahrer muss mit Fahrverbot rechnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 29.07.2019
Die Polizei Seelze hat einen 24-Jährigen erwischt, der angetrunken mit seinem Auto unterwegs war. Quelle: Thomas Tschörner
Letter

Eine Streife hat am Sonnabend gegen 7.20 Uhr in der Straße Koppelweg in Letter einen Autofahrer kontrolliert, der unter Alkoholeinfluss am Steuer saß. Nach Angaben der Polizei ergab eine gerichtsverwertbare Atemalkoholmessung bei dem 24-Jährigen einen Wert von 0,62 Promille. Weil damit der Grenzwert von 0,5 Promille überschritten war, leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Der Fahrer muss jetzt mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro, einem Fahrverbot von einem Monat sowie einem Punkt im Verkehrszentralregister in Flensburg rechnen.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Seelze finden Sie hier in unserem Ticker.

Von Thomas Tschörner

Nur ein Jahr hat es gedauert, nun ist der neue Trakt der Kindertagesstätte Hirtenweg fertig. Zwei Kindergarten- sowie eine Krippengruppe finden dort zusätzlich einen Platz.

29.07.2019

Der Fahrstuhl der Heimstättenbrücke ist derzeit defekt. Die SPD-Fraktion erinnert den Bürgermeister deshalb an einen Prüfauftrag des Rates zum Bau eines zweiten Aufzugs oder einer Rampe. Die Verwaltung will im Herbst erste Ergebnisse vorlegen.

28.07.2019

Die Gruppe sub5 tritt bei der Kulturreihe 12x K am Montag, 12. August, in der Barbarakirche auf. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Die fünf Sänger bringen bekannte Melodien und Hits nach Harenberg.

28.07.2019