Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mit über zwei Promille: Radfahrer stürzen und müssen ins Krankenhaus
Region Seelze Nachrichten Mit über zwei Promille: Radfahrer stürzen und müssen ins Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 14.06.2020
Die Polizei erwisch zwei Radfahrer mit mehr als zwei Promille. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Letter/Lohnde

Eine 42-jährige Seelzerin ist am Sonnabend in der Klöcknerstraße gegen 0.35 Uhr mit ihrem Fahrrad gestürzt. Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei stellte vor Ort fest, dass die Radlerin unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemalkoholtest zeigte 2,12 Promille an. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Einen Alkoholgehalt von 2,81 Promille hatte ein Seelzer, der am Sonntag um 12 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Bremweg in Lohnde unterwegs war – auch er stürzte. Dabei zog sich der Mann Verletzungen im Gesicht zu. Er kam zur stationären Versorgung in ein Krankenhaus.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sandra Remmer