Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei stellt kleine Mengen Drogen sicher
Region Seelze Nachrichten Polizei stellt kleine Mengen Drogen sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 14.07.2019
Die Seelzer Polizei ermittelt in zwei Fällen von Drogenbesitz. Quelle: Symbolbild (C.Elsner)
Seelze

Die Polizei in Seelze hat zwei kleinere Mengen an Drogen beschlagnahmt. Sie hatte zwei Männer auf offener Straße kontrolliert.

An der Wunstorfer Straße fand die Polizei bei einem 33-jährigen Seelzer am Sonnabend kleine Mengen Haschisch und Marihuana. Am Freitagvormittag konnten die Ermittler bei einem 30-jährigen Seelzer an der Hannoverschen Straße mehr als 20 Gramm Amphetamine sicherstellen. Gegen beide Männer werden nun Strafverfahren wegen Drogenbesitzes eingeleitet.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Markus Holz

Mit einem Klangerlebnis der besonderen Art ist das 20. Musikfestival Seelze (MuSe) zu Ende gegangen. Mehr als 80 Zuhörer genossen am Sonnabend das harmonische Zusammenspiel von Orgel und Harfe.

14.07.2019

Ein Kurierfahrer aus Hannover hat seinen Lieferwagen unfreiwillig in Seelze abstellen müssen. Er war ohne Führerschein unterwegs.

14.07.2019

Der Kinderteller für Letters Grundschüler hat sich dank vieler helfender Hände zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt.

14.07.2019