Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei ermittelt flüchtige Autofahrerin nach Unfall
Region Seelze Nachrichten

Polizei Seelze ermittelt flüchtige Autofahrerin nach Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 26.10.2020
Die Polizei kann eine Unfallflüchtige ermitteln. Quelle: Achim Gückel (Symbolbild)
Anzeige
Seelze

Unmittelbar nachdem ein 57-jähriger Seelzer am Sonnabend auf dem Polizeirevier Anzeige wegen Unfallflucht erstattete, hat die Seelzer Polizei die Unfallverursacherin ermittelt. Das , berichtet ein Sprecher des Polizeikommissariats Seelze. Lackspuren an ihrem Skoda Fabia dienten den Beamten dabei als Indizien.

Der 57-jährige Geschädigte bemerkte den Schaden an seiner Fahrertür, als er mit seinem Ford in die Waschanlage fahren wollte. Zuvor hatte er seinen Wagen mehrere Tage lang an der Bahnhofstraße geparkt. Nachdem der Seelzer den Schaden bei der Polizei angezeigt hatte, suchten die Polizeibeamten die nähere Umgebung nach verdächtigen Fahrzeugen ab und entdeckten dabei den Skoda der 45-Jährigen. Ob die Seelzerin den Zusammenstoß – der nach Vermutung der Polizei beim Ausparken entstanden ist – überhaupt bemerkt hat, soll im Laufe der weiteren Ermittlungen geklärt werden.

Anzeige

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Weniger Glück hatte dagegen ein 62-jähriger Letteraner, der seinen VW Touran zwischen Freitag, 20 Uhr, und Sonnabend, 9.30 Uhr, am Rosenweg in Letter geparkt hatte, teilt die Polizei weiter mit. Auch sein Wagen wurde beschädigt, und der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Die Polizei gibt den entstandenen Schaden mit etwa 1000 Euro an. Die Beamten hoffen auf Zeugen, die die Polizei unter Telefon (0 51 37) 82 70 erreichen.

Von Sandra Remmer