Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Die Linke will mit Seelzern sprechen
Region Seelze Nachrichten Die Linke will mit Seelzern sprechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 27.09.2018
Das Alte Rathaus in Letter ist nach wie vor ein Thema von Diskussionen. Quelle: Sandra Remmer
Anzeige
Seelze

Das Schicksal des Alten Rathauses bewegt weiterhin die Bürger. Da die Stadt Seelze nicht das notwendige Geld hatte, um das in die Jahre gekommene Gebäude zu sanieren, wurde vom Rat der Verkauf des Alten Rathauses beschlossen. Am Bieterverfahren nahmen sechs Interessenten teil, ausgewählt wurde der Entwurf der Wohnungsgenossenschaft Herrenhausen (WGH). Abriss und Neubau von Wohnhäusern auf dem Grundstück sind in Planung.

Die Fraktion Die Linke, mit zwei Mitgliedern im Rat der Stadt Seelze vertreten, bietet interessierten Seelzern am Montag, 1. Oktober, um 18 Uhr, im Rathaus, Raum E 21, ein Bürgergespräch an. Der Verkauf des Alten Rathauses in Letter und dessen Zukunft soll thematisiert werden. Die Teilnehmer können den Termin zum Meinungsaustausch, für Anregungen und Vorschläge nutzen.

Von Heike Baake