Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ungesichertes Baumaterial stürzt vom Gerüst und verletzt Frau
Region Ronnenberg Nachrichten Ungesichertes Baumaterial stürzt vom Gerüst und verletzt Frau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 23.12.2018
Ungesichertes Baumaterial verletzt Fußgängerin in Empelde. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Empelde

Eine 25-jährige Hamburgerin ist am Freitagabend im Bereich Breite Straße / Hirtenstraße in Ronnenberg-Empelde verletzt worden. Die Frau wurde von einem etwa 100 mal 60 Zentimeter großem Paket Styropor am Kopf getroffen. Das Paket war nach Angaben der Polizei durch den starken Wind von einem Baugerüst geweht worden.

Laut eines Zeugen, der der Frau zur Hilfe kam, sei das Paket von einem in Rohbau befindlichen Mehrfamilienhaus gefallen. Die 25-Jährige kam leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die eingesetzten Beamten sicherten auf dem Gerüst weitere Dämmmaterialien dagegen, dass sie vom Wind herabgeweht werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Von Dirk Wirausky