Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Spielsteuer soll Sucht verhindern
Region Ronnenberg Nachrichten Spielsteuer soll Sucht verhindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 13.05.2014
Von Kerstin Siegmund
Quelle: dpa
Anzeige
Ronnenberg

„Unser Antrag zur Erhöhung der Steuer liegt inhaltlich genau auf einer Linie mit unserem Versuch von vor zwei Jahren, den Bau einer Spielhalle zu verhindern“, sagt der Grünen-Ratsherr Jens Williges. Dafür habe seine Fraktion damals keine Mehrheit im Rat gefunden. Von einem Sinneswandel könne daher nicht die Rede sein. „Diese Steuererhöhung ermöglicht den Betreibern der Spielhallen immer noch gute Gewinne und belastet auch nicht die Einwohner Ronnenbergs“, sagt Williges.

Die Mehreinnahmen aus der Automatensteuer von mehr als 100 000 Euro sollen laut Williges den knapp kalkulierten städtischen Etat entlasten. „Die zusätzlichen Einnahmen werden dringend benötigt, insbesondere für eine Sanierung des Freibades“, argumentiert der Ratsherr.

Ingo Rodriguez 11.05.2014
Dirk Wirausky 11.05.2014