Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Betrunkener Autofahrer nimmt Polizei die Vorfahrt
Region Ronnenberg Nachrichten Betrunkener Autofahrer nimmt Polizei die Vorfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 17.11.2019
Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen einen Autofahrer aus Empelde eingeleitet. Quelle: www.imago-images.de
Empelde

Ein 38 Jahre alter Autofahrer aus Empelde wird eine längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten müssen, nachdem er Freitagnacht gleich mehrfach gegen Verkehrsregeln verstoßen hat. Er fuhr bei Rot über eine Ampel, war zu schnell unterwegs, telefonierte mit seinem Handy am Steuer und nahm schließlich auch noch einem Zivilfahrzeug der Ronnenberger Polizei die Vorfahrt. Doch damit nicht genug: Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten erheblichen Alkoholgeruch bei dem Empelder fest.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, und gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Mehr aktuelle Meldungen von der Ronnenberger Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Ticker.

Von Jennifer Krebs

Leser von HAZ und NP geben 2138 Stimmen bei der Wahl von Ronnenbergs besten Sportlern 2019 ab. Der SV Weetzen belegt bei den Mannschaften gleich zweimal Platz eins. Am Rande der großen Sportlergala bekommt Empelde Status als bundesweiter Faustball-Stützpunkt verliehen.

15.11.2019

Mit ihrer Stimmabgabe für die Sportlerwahl hat die Weetzenerin das Glückslos selbst in den Topf geworfen. Die Gewinnerin freut sich jetzt auf eine siebentägige Reise in die Schweiz für zwei Personen im Wert von rund 2800 Euro.

15.11.2019

Bürgermeisterin Stephanie Harms nennt das Ergebnis der Kostenberechnung „erschlagend“. Außenanlagen und Preissteigerungen sind laut Kämmerer Frank Schulz die Grundlage für die neuen Zahlen. Umbau anderer Schulen ist noch nicht eingepreist.

15.11.2019