Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Silvesterböller beschädigt Dachrinne
Region Ronnenberg Nachrichten Silvesterböller beschädigt Dachrinne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 05.01.2020
Die Ronnenberger Polizei hofft auf Zeugenhinweise nach der Beschädigung einer Dachrinne mit einem Silvesterböller. Quelle: Archiv (Symbolbild)
Ronnenberg

Erheblichen Schaden an einer Dachrinne hat ein explodierender Silvesterböller verursacht, den offenbar Jugendliche am Sonnabendabend auf ein Garagendach an der Hermann-Haller-Straße geworfen haben. Nach Mitteilung der Polizei ist der Böller gegen 18.45 Uhr explodiert. Die Ermittler vermuten aufgrund von Zeugenhinweisen, dass der Böller aus einer Gruppe von Jugendlichen heraus auf das Dach geschleudert wurde. Der Böller rollte offenbar in die Dachrinne, wo er explodierte und ein etwa zehn mal zehn Zentimeter großes Loch in die Kunststoff-Rinne riss. Die Schadenshöhe kann laut Polizei noch nicht beziffert werden. Die Beamten haben ein Strafverfahren eingeleitet. Sie hoffen auf weitere Zeugen, die Hinweise auf die Jugendlichen geben können. Das Polizeikommissariat Ronnenberg ist unter Telefon (05109) 5170 erreichbar.

Weitere Polizeimeldungen aus Ronnenberg lesen Sie hier.

Von Andreas Kannegießer

Auch nach drei Monaten ist noch keine Wiedereröffnung des Calenberger Pflegestützpunkts in Ronnenberg-Empelde in Sicht. Die Region Hannover erhofft sich, die Lösung während eines Ortstermins in Empelde zu finden.

04.01.2020

Nur noch vier statt acht Kabelstränge sollen für die Stromautobahn nötig sein. Die neue Technik, die das möglich macht, soll auch am Ronnenberger Gebiet zum Einsatz kommen. Die Betreiber rechnen frühestens 2026 mit der Fertigstellung.

03.01.2020

Die jüngsten Vorfälle haben es gezeigt: Unbefugte können problemlos auf die Bezirkssportanlage in Ronnenberg-Empelde gelangen und dort Schaden anrichten. Darum fordert der Vereinsvorstand nun bessere Sicherheitsvorkehrungen und regt eine Videoüberwachung des Sportplatzes an.

03.01.2020