Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Empelder Familien unternehmenAusflug in den Freizeitpark Sottrum
Region Ronnenberg Nachrichten Empelder Familien unternehmenAusflug in den Freizeitpark Sottrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 17.06.2019
Mit einer großen Gruppe haben Familienzentrum und Johanneskindergarten die Fahrt nach Sottrum angetreten. Quelle: privat
Anzeige
Empelde

Ein spannender und fröhlicher Ausflug mit der ganzen Familie ist nicht für alle Einwohner Ronnenbergs selbstverständlich. Aus diesem Grund hat das Familienzentrum Johanneskirche gemeinsam mit dem Johanneskindergarten eine Fahrt in den Familienpark Sottrum organisiert. 31 Erwachsene und 34 Kinder zählten zu der Gruppe, die die Tour in die Anlage südlich von Hildesheim antraten.

Es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren

Der Familienpark Sottrum ist ein naturbelassener Freizeitpark mit vielen Erlebnisstationen, Spiel- und Abenteuerplätzen. Dafür verzichtet der Betreiber auf die von ihm so bezeichneten Vergnügungsmaschinen wie Karussells und Achterbahnen. Kinder können dort viel Ausprobieren und Erleben. Von den Kosten mussten die Familien nur einen sehr geringen Anteil übernehmen. Möglich wurde dies, weil der Ausflug über das Projekt „Zukunft(s)gestalten – Allen Kindern eine Chance“ der Evangelischen Landeskirche Hannover finanziell unterstützt wurde. Viele der teilnehmenden Familien aus Ronnenberg erhielten auf diese Weise die erste Möglichkeit zu einem gemeinsamen Ausflug mit der ganzen Familie.

Anzeige

Den Teilnehmern ist der Ausflug in guter Erinnerung geblieben. Alle könnten sich vorstellen ein weiteres Mal dabei zu sein, erklärte Christiane Zimmermann vom Familienzentrum. Im kommenden Jahr soll der vom Familienzentrum organisierte Familienausflug sogar kostenfrei angeboten werden. Dann geht es in ein Mitmachmuseum in Hannover.

Alle aktuellen Themen aus Ronnenberg finden Sie unter haz.de/ronnenberg.

Von Uwe Kranz

Anzeige