Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher erbeuten Münzen und Schmuck
Region Ronnenberg Nachrichten Einbrecher erbeuten Münzen und Schmuck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 20.10.2019
Die Polizei hofft nach dem Einbruch im Stadtteil Empelde auf Zeugenhinweise. Quelle: Symbolbild/Archiv
Empelde

Unbekannte Einbrecher sind am Freitag in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Rodelberg in Empelde eingedrungen und haben Münzen und Schmuck erbeutet. Die Tat ist nach Mitteilung der Polizei in der Zeit von 8.50 bis 21.50 Uhr begangen worden. Die Einbrecher hebelten ein rückwärtiges Fenster des Gebäudes auf und durchwühlten alle Möbelstücke im Haus. Nach einer ersten Bestandsaufnahme der 77-jährigen Eigentümerin haben die Täter Sonderprägungsmünzen und vermutlich einige Schmuckstücke mitgenommen. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollte sich unter Telefon (05109) 5170 mit dem Polizeikommissariat in Ronnenberg in Verbindung setzen.

Von Andreas Kannegießer

Im Keller der Ronnenberger Dienstelle haben Mitglieder des Johanniter Ortsverbandes Deister bei einem Übungsszenario massenhaft Verletzte gesucht. Solche Übungen müssen die Retter regelmäßig absolvieren, damit im Ernstfall ein Rädchen möglichst perfekt ins andere greift.

20.10.2019

Die Eröffnung von Quartierstreff und Sozialberatungszentrum soll rings um die Löwenberger Straße 22/24 soll die Nachbarschaft beleben: Die neue Empelder Quartiersmanagerin Anke Sacksteder will an den Veränderungen einen entscheidenden Anteil mitgestalten. Mit unserem Redakteur hat sie über ihre Pläne gesprochen.

19.10.2019

Eine Premiere für Ronnenberg: Musiker Leon Braje holt für einen Wettbewerb sechs junge Singer-Songwriter in der Lütt Jever Scheune. Für das Publikum bedeutet das viel abwechslungsreiche Musik interessante Künstlerinterviews – und die Wahl des Siegers. Der Eintritt ist frei.

19.10.2019