Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe brechen in Empelde vier BMW auf
Region Ronnenberg Nachrichten

Ronnenberg: Diebe brechen BMW in Empelde auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 26.11.2020
Die Polizei sucht Zeugen für eine Serie von Autoaufbrüchen. Quelle: imago images/Andreas Gora
Anzeige
Empelde

Diebe haben in Empelde in der Nacht zu Mittwoch rund um den Wohnpark am See gleich vier Autos aufgebrochen und hochwertige technische Instrumente gestohlen. Offenbar suchten sich die Täter die Wagen gezielt aus: Wie die Polizei berichtet, waren an drei Straßen im Umkreis von nicht einmal 500 Metern nur BMW betroffen.

Dabei hatten es die Täter vor allem auf moderne Technik abgesehen. Laut Polizei schlugen sie an der Nenndorfer Straße und am Algenweg bei zwei Fahrzeugen jeweils eine Dreiecksscheibe ein und stahlen das Multifunktionslenkrad samt Airbag. In einen weiteren BMW am Algenweg gelangten die Diebe auf die gleiche Weise. Dort bauten sie das Infotainmentsystem aus.

Das vierte betroffene Fahrzeug hatte der Besitzer an der nahe gelegenen Robert-Koch-Straße geparkt. Nach Angaben der Ermittler schlugen die Täter eine der hinteren Seitenscheiben ein, um aus der Armatur mehrere Elemente auszubauen. Weil außer dem Lenkrad und dem Navigationssystem auch der Startknopf mitgenommen wurde, entstand an dem BMW ein Schaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Ronnenberg unter Telefon (05109) 517150 entgegen.

Von Ingo Rodriguez