Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten 17-Jähriger schlägt auf Kamera ein
Region Ronnenberg Nachrichten 17-Jähriger schlägt auf Kamera ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 10.06.2019
Symbolfoto Quelle: Tim Schaarschmidt
Empelde

Ein aufmerksamer Anwohner hat der Polizei Ronnenberg am Sonnabend geholfen, den jugendlichen Täter einer Sachbeschädigung zu ermitteln. Der Jugendliche hatte laut Beobachtungen des Zeugen gegen 21.20 Uhr mit einer Dämmplatte vorsätzlich auf die Überwachungskamera des umzäunten Müllcontainerbereichs an der Homannstraße eingeschlagen und diese zerstört. Es entstand ein geschätzter Schaden von 100 Euro. Bei dem Täter handelt es sich um einen 17-jährigen Empelder. Er wurde von der Polizei nach Hause gebracht, wo die Beamten ein Gespräch mit der Mutter führten. Gegen den 17-Jährigen wurde Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Von Uwe Kranz

Die Täter entwenden von dem am Seerosenweg geparkten Fahrzeug auch den Stern auf der Motorhaube. Die Polizei sucht Zeugen.

10.06.2019

Der CDU-Ortsverband Empelde hat mit rund 50 Besuchern vor der Bergmannschänke sein traditionelles Fest unter dem Pfingstbaum gefeiert. Der naturnahe Standort lieferte Stoff für die Klimadebatte.

10.06.2019

Drei große Streifen in Ronnenberg und Empelde werden zum Schutz für Bienen und andere Insekten hergerichtet. Der Bauhof sät auf 7500 Quadratmetern Stauden und Kräutermischungen aus.

10.06.2019