Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Neuer Stadtfest-Vertrag läuft unbefristet
Region Ronnenberg Nachrichten Neuer Stadtfest-Vertrag läuft unbefristet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 11.05.2014
Von Ingo Rodriguez
Foto: Das Programm steht: Die Vorstandsmitglieder des Vereins Stadtfest Ronnenberg (Stafero) präsentieren im Gemeinschaftshaus mit dem Clown Bulip das druckfrische Plakat für die 14. Auflage der Party.
Das Programm steht: Die Vorstandsmitglieder des Vereins Stadtfest Ronnenberg (Stafero) präsentieren im Gemeinschaftshaus mit dem Clown Bulip das druckfrische Plakat für die 14. Auflage der Party. Quelle: Ingo Rodriguez
Anzeige
Ronnenberg

Die beste Nachricht hielt der Vorsitzende Jörg Bothe nicht lange zurück. „Wir haben vor wenigen Tagen mit der Kirche und der Stadt einen neuen Kooperationsvertrag unterzeichnet“, sagte Bothe nach seiner Begrüßung im Gemeinschaftshaus. Die Vereinbarung sei zum ersten Mal unbefristet und mit einjähriger Kündigungsfrist. „Das ist ein Vertrauensvorschuss und gibt uns Planungssicherheit“, sagte Bothe und erhielt Applaus. In das Gemeinschaftshaus waren etwa 120 der 238 Mitglieder gekommen, um sich auf das 14. Stadtfest einzustimmen.

Für die Party vom 13. bis 15. Juni hat Stafero wieder ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. In Kürze sollen rund 35.000 Flyer verteilt werden. Das Stadtfest-budget beträgt rund 70.000 Euro. Gleich am Freitag tritt auf der Bühne vor der Schule die beliebte Partyband Steam auf - zum ersten Mal seit fünf Jahren und mit neuer Sängerin. Gleichzeitig soll auf der Parkbühne die Schlagerband Augenblick das Publikum auf eine kleine Tanzfläche locken.

Fester Bestandteil sind auch wieder Aktionen und Auftritte auf der Kinderlandbühne. „Die Resonanz war zuletzt ausbaufähig, aber wir versuchen, das zu verbessern“, sagte Bothe. Außerdem im Programm: eine Kaffeetafel, der Tiroler Frühschoppen mit den Pfundskerlen, Dete Kuhlmann, etliche Nachwuchsbands und eine Zaubershow. Die Jetlags haben wegen eines Auftritts im ZDF-Fernsehgarten abgesagt. Das Abschlusskonzert am Sonntag gibt deshalb die Rockband Agent Dee aus Hannover.

Dirk Wirausky 11.05.2014
Kerstin Siegmund 11.05.2014
Kerstin Siegmund 07.05.2014