Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Der Besuch des 97-Jährigen: Fritz Cohen kommt extra aus Chicago – für die Stolpersteine
Region Ronnenberg Nachrichten Der Besuch des 97-Jährigen: Fritz Cohen kommt extra aus Chicago – für die Stolpersteine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 25.11.2019
Peter Hertel (ganz rechts) und Wolfgang Walther (Dritter von rechts) freuen sich über die Gäste, die für sich oder Angehörige Stolpersteine erhalten haben: Fritz Cohen (von links), Elizabeth Cohen, Evelyn Baron und Sohn Daniel, Helen Hordes, Stanley Hordes sowie Gerda Philippsohn und Susanne Philippsohn. Im Hintergrund ist, an der Kreuzung Über den Beeken/Empelder Straße, das Elternhaus von Cohen zu sehen. Quelle: Stephan Hartung
Ronnenberg

Kurz vor dem offiziellen Start der Verlegung der Stolpersteine stehen rund 50 Menschen auf und an der Empelder Straße. Ein wenig Hektik und Gemurm...