Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Corona: Drei neue Infektionen in Ronnenberg
Region Ronnenberg Nachrichten

Corona: Zahlen für Ronnenberg am 14. April 2021

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 14.04.2021
Seit Ausbruch der Pandemie wurden 879 Ronnenberger positiv auf Corona getestet.
Seit Ausbruch der Pandemie wurden 879 Ronnenberger positiv auf Corona getestet. Quelle: Gil Cohen Magen
Anzeige
Ronnenberg

Das Gesundheitsamt hat am Mittwoch für Ronnenberg drei neue Corona-Fälle gemeldet. Gleichzeitig sind aber fünf Personen genesen. Aktuell sind damit im Stadtgebiet noch 70 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden 879 Ronnenberger positiv auf Corona getestet.

Auch die Sieben-Tage-Inzidenz für Ronnenberg ist im Vergleich zum Vortag leicht gesunken – von 132,8 auf jetzt 124,8. Im Vergleich der 21 Regionskommunen findet sich die Stadt damit inzwischen im oberen Mittelfeld wieder. Spitzenreiter ist Wennigsen mit einem Wert von 306,0. Die Inzidenz in der gesamten Region Hannover beträgt am Dienstag laut Landesgesundheitsamt 137,9.

Die Region hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion 40.734 Menschen in ihrem Zuständigkeitsbereich registriert, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 36.965 Personen als genesen aufgeführt. 969 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben. Aktuell sind 2800 Menschen in der Region infiziert.

Von Uwe Kranz