Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen Wertsachen aus Transporter und Fahrrad bei KGS
Region Pattensen Nachrichten

Zeugenaufruf in Pattensen: Diebe stehlen Wertsachen aus Auto und Rad bei KGS

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 13.06.2021
Die beiden Diebstähle in Pattensen – das gestohlene Fahrrad und die beiden aus einem Auto entwendeten Taschen – wurden am Freitag bei der Polizei angezeigt.
Die beiden Diebstähle in Pattensen – das gestohlene Fahrrad und die beiden aus einem Auto entwendeten Taschen – wurden am Freitag bei der Polizei angezeigt. Quelle: Achim Gückel (Archiv)
Anzeige
Pattensen

Diebe haben am frühen Freitagnachmittag zwei Taschen aus einem Firmenwagen in Pattensen gestohlen. Der Betroffene, ein 58-jähriger Handwerker, hatte seinen am Bruchweg abgestellten Transporter kurz zuvor verlassen und – offenbar weil er sich in der Nähe aufhielt – nicht verschlossen. „In den Taschen befanden sich Arbeitsmaterialien, persönliche Dokumente sowie Bargeld“, teilte die Polizei mit. Als der Pattenser kurz darauf, gegen 13 Uhr, zu seinem Auto zurückkehrte, entdeckte er den Schaden und zeigte diesen an. Laut Polizei liegt er im unteren dreistelligen Bereich. Und es nicht der einzige Diebstahl, der die Beamten seit Freitag beschäftigt.

Am Dienstag der vergangenen Woche wurde außerdem bei der KGS Pattensen ein Mountainbike gestohlen. Der Besitzer, ein Schüler, hatte es gegen 7.45 Uhr im Fahrradkäfig angeschlossen. Als der Junge gegen 15.10 Uhr zu dem Stellplatz zurückkehrte, war das Rad weg. Der Vater zeigte den Schaden am Freitag bei der Polizei an. Diese geht von einer Schadenshöhe von 80 Euro aus.

Wer Angaben zu den beiden Taten machen kann wird gebeten, die Polizei in Springe unter Telefon (05041) 94290 anzurufen.

Von Astrid Köhler